Based UP logo short
The Value based up media factory

Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinen Marketing ist der Überbegriff für die Disziplinen Suchmaschinen Optimierung und Suchmaschinen Advertising. Als kurz bis mittelfristig lassen sich mit Suchmaschinen Advertising schnelle Ergebnisse erzielen. Hier erhebt allerdings Google nach dem Pay-per-Click Verfahren eine Gebühr für die geklickte Anzeige. Als zusätzliche Faktoren, die den Preis senken können, gelten z.B. qualitative Faktoren. Aus der Kombination Gebot für das Keyword, Konkurrenz und Qualität ergibt sich ein effektiver Klickpreis. Als mittel bis langfristige Massnahme gilt Suchmaschinen Optimierung. Hier kann keine Position eingekauft werden, sondern nur durch Optimierungen an der eigenen Webseite eine akzeptable Position erreicht werden.

Suchmaschinen-Optimierung

Organische Suche basiert auf einer Vielzahl von Faktoren, die z.B. Google durch einen eigenen Algorithmus zusammenstellt. Das Messergebnis dieses Algorithmus wird vereinfacht unter dem Qualitätsfaktor zusammengefasst. Ehrfahren Sie mehr in unserem SEO-Best Practice...

Können wir ihnen bei Ihren Suchmaschinen-Kampagnen helfen?

Wir stehen ihnen gerne zur Verfügung

Suchmaschinen-Advertising

Sie bieten auf ihre Wunsch-Keywords und erhalten so die Möglichkeit Interessenten auf ihre Webseite zu bringen. Mit einer guten Qualität ihrer Anzeige und Landingpage können sie an erster Position stehen und doch weniger zahlen als ihr Konkurrent an Position 2.

Google My Business

Sie wollen auf Google Maps gefunden werden? Melden Sie sich unter Google My Business an und nutzen Sie interessante und für Sie und Ihre Kunden wertvolle Services mit Mehrwert.

Linkbuilding

Linkbuilding ist eine Disziplin, die in den letzten Jahren sehr missbräuchlich genutzt worden. Viele Marketers mussten lernen, nur Links zu kaufen, ist keine Lösung. Google bewertet die Qualität der Seite, die Themen und beurteilt die Wertigkeit. Auch hier ist eine saubere Organische Lösung wichtig.

Eine Empfehlung für den Einsatz von Suchmaschinenmarketing für Einzelfirmen und KMUs

  1. Keyword-Recherche:
    Führen Sie eine gründliche Keyword-Recherche durch, um herauszufinden, wonach potenzielle Kunden suchen und welche Begriffe für Ihr Unternehmen relevant sind. Verwenden Sie Tools wie den Google Keyword Planner oder Ahrefs, um relevante Keywords zu finden und zu analysieren. Wenn Sie Google Ads nutzen können sie hier auf effektive Suchbegriffe ihrer Kampagne zurück greifen.
  2. On-Page-Optimierung (Suchmaschinenoptimierung):
    Stellen Sie sicher, dass Ihre Website für die relevanten Keywords optimiert ist. Verwenden Sie die Keywords in der Seitentitel, der Meta-Description, den Überschriften und im Text. Achten Sie darauf, dass der Text für die Besucherinnen und Besucher Ihrer Website geschrieben ist und nicht nur für Suchmaschinen.
  3. Technische Optimierung:
    Sorgen Sie für eine technisch einwandfreie Website. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website schnell lädt, mobile optimiert ist und über eine sichere Verbindung verfügt.
  4. Linkaufbau:
    Bauen Sie Links von anderen Websites auf Ihre Website auf, um Ihre Autorität und Relevanz zu steigern. Verwenden Sie dafür White-Hat-Techniken und vermeiden Sie Black-Hat-Techniken, um Abstrafungen durch Suchmaschinen zu vermeiden.
  5. Lokale Suchmaschinenoptimierung:
    Falls Ihr KMU ein lokales Geschäft betreibt, sorgen Sie für eine gute Platzierung in lokalen Suchergebnissen. Verwenden Sie die Google My Business Funktion und fügen Sie Ihre Adresse, Öffnungszeiten und Bewertungen hinzu.
  6. Pay-per-Click-Werbung (:
    Betreiben Sie Pay-per-Click-Werbung, um in den Suchergebnissen zu erscheinen. Verwenden Sie Google Ads (Suchmaschinenmarketing) oder Bing Ads, um gezielt auf Ihre Zielgruppe zu werben.
  7. Messung und Analyse:
    Messen und analysieren Sie den Erfolg Ihrer Suchmaschinenmarketing-Maßnahmen. Verwenden Sie Tools wie eTracker oder Google Analytics, um Traffic-Quellen, Besucherverhalten und Conversions zu analysieren. Passen Sie Ihre Maßnahmen entsprechend an, um die Effektivität zu steigern.
    Ein Datenschutzgerechtes sammeln und nutzen von User und Verhaltensdaten ist aus unserer Überzeugung nur mit einem Dienst wie eTracker möglich.
  8. Kontinuierliche Optimierung:
    Suchmaschinenmarketing ist ein kontinuierlicher Prozess. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Massnahmen und passen Sie sie entsprechend an, um auf Änderungen im Markt und den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe zu reagieren. Achten Sie auf die Qualitätsfaktor ihrer Keywords, Typ und Suchvolumen.